Start
Die Region
Donauradweg
Donautalrouten
Themen-&Flussrouten
Kontakt
Radelspaß 2016
Radelspaß 2015
Radelspaß 2014
Radelspaß 2013
Radelspaß 2012
Radelspaß 2011
Radelspaß 2010
Radelspaß 2009
Radelspaß 2008
Radelspaß 2007
Radelspaß 2006


Hier geht´s zu
unseren Partnern:


Dillinger Land

Familien- und Kinderregion Günzburg

Landkreis Neu-Ulm


> Zur Schwäbischen Kartoffeltour 

Bayerisch Schwaben
> Tourismusverband Bayerisch Schwaben


Suche:
finden!

Wählen Sie eine Tour, indem Sie auf die Karte klicken ...



 

11. September 2016 – Donautal-Radelspaß rund um Dillingen
„Auf Natur- (Genuss)tour im Schwäbischen Donautal“

Der Donautal-Radelspaß ist das Radler-Highlight in Bayerisch-Schwaben. Radelspaß steht für: Viele gut gelaunte Leute treffen und sich nach Lust und Laune auf den gesperrten Strecken auf Tour begeben – egal wie weit und von welchem Startpunkt aus. Jeder bestimmt sein Pensum zwischen 10.00 und 18.00 Uhr auf den drei ausgeschilderten Strecken selbst. In diesem Jahr führen die Genussrouten durch unberührte Auwälder, ein Wasserreich und entlang der Donau. Eine Vielzahl an Veranstaltungen entlang der Strecken werden Lust zum Verweilen, Erholen und Genießen machen. Die Hauptveranstaltung, mit den Moderatoren des Bayerischen Rundfunks, findet 2016 in im Herzen von Dillingen statt und offeriert alles rund um Gesundheit, das Fahrradfahren und jede Menge Showprogramm auf der BR -Bühne. Radelspaß ist immer auch kulinarischer Regionsgenuss. Ob in Dillingen oder entlang der Strecken - alle Veranstalter zeigen was das Schwäbische Donautal an typischen Gerichten zu bieten hat.

Unser Tipp:

Radeln Sie bereits am Samstag, 10. September, zur großen Warm-Up-Party nach Dillingen!

(Hinweis: Die Strecken sind am Samstag ab 14.00 Uhr beschildert, jedoch nicht für den motorisierten Verkehr gesperrt. Eingeschränktes Verpflegungsangebot an den Strecken).

Info-Telefon: 0 73 25 – 95 19 57

mehr lesen

 

20. September 2015 – Donautal-Radelspaß
„Auf Natur- (Genuss)tour zwischen Donaumoos, Günz- und Bibertal“

Am Sonntag, den 20. September 2015 heißt es für Radfreunde wieder „rauf auf den Sattel und in die Pedale treten“. Der Donautal-Radelspaß ist das Radler-Highlight in Bayerisch-Schwaben. Radelspaß steht für: Viele gut gelaunte Leute treffen und sich nach Lust und Laune auf den gesperrten Strecken auf Tour begeben – egal wie weit und von welchem Startpunkt aus. Jeder bestimmt sein Pensum zwischen 10.00 und 18.00 Uhr auf den drei ausgeschilderten Strecken selbst. Der Radelspaß wäre nicht der Radelspaß, wenn den Gästen nicht jedes Jahr eine neue Strecke und damit ein neues Regionserlebnis geboten würde. In diesem Jahr führt er durch das unberührte Donaumoos und entlang von Günz und Biber. Eine Vielzahl an Veranstaltungen entlang der Strecken werden Lust zum Verweilen, Erholen und Genießen machen. Die Hauptveranstaltung, mit den Moderatoren des Bayerischen Rundfunks, findet 2015 in Leipheim (Kinderfestplatz) statt und offeriert alles rund um Gesundheit, das Fahrradfahren und jede Menge Showprogramm auf der BR -Bühne. Radelspaß ist immer auch kulinarischer Regionsgenuss. Ob in Leipheim oder entlang der Strecken - alle Veranstalter zeigen was das Schwäbische Donautal an typischen Gerichten zu bieten hat.

Unser Tipp:

Radeln Sie bereits am Samstag, 19. September, zur großen Warm-Up-Party nach Leipheim!

(Hinweis: Die Strecken sind am Samstag ab 14.00 Uhr beschildert, jedoch nicht für den motorisierten Verkehr gesperrt. Eingeschränktes Verpflegungsangebot an den Strecken).

mehr lesen

 

04.03.2014

07. September 2014 – Donautal-Radelspaß – Jubiläum 10 Jahre
„Auf Natur- (Genuss)tour zwischen Donauried und Alb“

Am Sonntag, den 07. September 2014 heißt es für Radfreunde wieder „rauf auf den Sattel und in die Pedale treten“. Der Donautal-Radelspaß ist das Radler-Highlight in Bayerisch-Schwaben. Radelspaß steht für: viele gut gelaunte Leute treffen und sich nach Lust und Laune auf den gesperrten Strecken auf Tour begeben – egal wie weit und von welchem Startpunkt aus. Jeder bestimmt sein Pensum zwischen 10.00 und 18.00 Uhr auf den drei ausgeschilderten Strecken selbst. In diesem Jahr führt er auf die Anhöhen der Schwäbischen Alb und in das weite Donauried. Ein Vielzahl an Veranstaltungen entlang der Strecken werden Lust zum Verweilen, Erholen und Genießen machen. Die Hauptveranstaltung mit den Moderatoren des Bayerischen Rundfunks, findet 2014 in Höchstädt a.d. Donau statt und offeriert alles rund um Gesundheit, das Fahrradfahren und jede Menge Showprogramm auf der BR 1 Bühne.

Unser Tipp: Radeln Sie bereits am Samstag, 06. September, zur großen Warm-Up-Party nach Höchstädt
(Hinweis: Die Strecken sind am Samstag ab 14.00 Uhr beschildert, jedoch nicht für den motorisierten Verkehr gesperrt. Eingeschränktes Verpflegungsangebot an den Strecken).

Alle Informationen zum Radelspaß stehen im Radelspaß-Planer, der ab Mitte August unter 0800 - 477 2001 kostenlos erhältlich ist und auf www.facebook.com/donautalradelspass.

mehr lesen

 

23.04.2013

Am 08. September geht der Donautal-Radelspaß in die nächste Runde!

Um allen Radelspaß- Freunden wieder einen genussvollen Erlebnistag im Schwäbischen Donautal für die ganze Familie bieten zu können, arbeiten die Organisatoren derzeit an der Feinabstimmung der Strecken in der Rad- und Freizeitregion Schwäbisches Donautal.  ......

mehr lesen


20.09.2010

Eine Welle der Begeisterung rollte durchs Schwäbische Donautal

Kunst in der Scheune, römisches Lagerleben mitten im Dorf, Angusrinder im Stall, Skulpturen neben dem Weg, Natur und Landschaft, gesunde Bewegung, Entspannung bei strahlendem Sonnenschein und dazu leckere Spezialitäten aus der Region - all das machte am gestrigen Sonntag den Donautal-Radelspaß zu einem ganz besonderen Erlebnis. ......

mehr lesen

 

18.09.10

D'Schrägles kommad auf Bsuach... und treffen Hoi'ga:da mit Rock und Pop auf Schwäbisch

Am Vorabend des Donautal-Radelspaß (Samstag 18.09.2010) veranstalten der Bayerische Rundfunk und die Marktgemeinde Offingen eine Benefizveranstaltung zugunsten der Aktion Sternstunden des Bayerischen Rundfunks auf der Mindelinsdel in Offingen . ......

mehr lesen

05.08.09

 Donautal-Radelspaß 09 mit „Gesundheitsmarkt Schwäbisches Donautal"

Anmeldeschluss für Aussteller und Bühnendarsteller am 15. August 2009. 

Der Donautal-Radelspaß hat sich inzwischen zu Nordschwabens größtem Freizeitradler-Event gemausert. Am 20. September ist es wieder soweit. Wie jedes Jahr werden wieder tausende Radfahrer ins Schwäbische Donautal....

mehr lesen

31.07.09

Rad total – gesperrte Strecken im Donauried und Zusamtal

Starten Sie durch am 20. September beim „Donautal-Radelspaß“ dem Höhepunkt der Genussradelsaison. Es gilt dabei zu sein, wenn auf drei gesperrten Rundstrecken das Donauried und das Zusamtal mit mehreren tausend Teilnehmern wieder in der Hand der Radfahrer sind.

mehr lesen

 

22.09.2008 

 

 Wald und Wasser erradeln war Motto der Radelspaß-Genusstour
Die ganze Region radelte Dörfer, Vereine und Ehrenamtliche trugen zum guten Gelingen bei
"Wie diese Dorfgemeinschaften das Event stemmen, das ist echt ein Traum". So viel Lob gab es am Sonntag von Regionalmanager Lothar Kempfle von Donautal-aktiv für die Ehrenamtlichen in Ellerbach, Fristingen und Dürrlauingen. In den drei Ortschaften waren Stationen eingerichtet, ....

mehr lesen 

 

  01.09.2008  

Rad total Donautal-Radelspaß 08
Gesperrte Strecken im Donautal und Holzwinkel
Starten Sie durch am 21. September 2008 beim „Donautal-Radelspaß“, dem Höhepunkt der Genussradelsaison. Es gilt dabei zu sein, wenn auf drei gesperrten Rundstrecken von 25, 38 und 58 Kilometern das Donautal und der Holzwinkel mit mehreren tausend Teilnehmern wieder in der Hand der Radfahrer sind.

mehr lesen 

08.08.2008 

Aussteller und Bühnendarsteller für Donautal-Radelspaß 08 gesucht!
Der "Rote Platz" beim Förderungswerk Dürrlauingen soll am 21. September innerhalb des Donautal-Radelspaßes zu einem besonderen Anziehungspunkt werden. Dazu werden die von Bayern 1 moderierte Showbühne mit einem abwechslungsreichen Programm und die "Kulinarische Meile" der Dürrlauinger Dorfgemeinschaft beitragen.
mehr lesen

 

30.05.2008

Am 21. September geht der Donautal Radelspaß in die 3. Runde!
Um allen Radelspaß-Teilnehmern wieder einen genussvollen Erlebnsitag für die ganze Familie bieten zu können, arbeiten die Organisatoren der an der feinabstimmung der Donautal Radelspaß-Strecken in der Rad- und Freizeitregion Schwäbisches Donautal.
mehr lesen

 

28.04.2008

Neue Donautal-Radroute im Angebot
Entlang von Wasserspuren Erholung finden
"Wasserspuren" nennt sich die neue Radroute, welche die Fahrrad-Routen entlang der Donau in Zukunft bereichert. Die neue Tour führt von Elchingen über Langenau, Leipheim, Bibertal und Nersingen. Entlang von Donau, Nau und Biber hat diese Route einiges zum Thema Wasser zu bieten:
Altwässer, Mühlen, historische Wasserversorgung und naturnahe Flüsse. Die zahlreichen Gaststätten entlang der Strecke bieten vielfältige Einkehrmöglichkeiten und verwöhnen den Radlergaumen mit Köstlichkeiten aus der Region. Die Route eignet sich sowohl als Familienausflug als auch mit Abstechern für sportliche Radfahrer. Wer mag, kann einfach nur die Seele baumeln lassen und mit etwas Glück sogar den Biber beim Bau seiner Burgen beobachten.

mehr lesen

 

10.01.2008

Region auf der Reisemesse CMT verteten
Dillingen und Günzburg treten gemeinsam als Rad- und Freizeitregion auf
Am kommenden Wochenende beginnt in stuttgart die Urlaubsmesse cmt. Mit dabei sein werden am 12. und 13. Januar mit einem Gemeinschaftsstand die Regionalmarketing Günzburg GbR und das Dillinger Land.

mehr lesen

 

16.07.2007

Donautal Radlspaß 2007: 
Fahrräder statt Streitwagen
„Radeln auf den Spuren der Römer“ unter diesem Motto steht der Radelspaß 2007 im Schwäbischen Donautal. Am 16. September heißt es wieder ab aufs Rad, und raus in die Region. Der Bezug zu den Römern ist leicht hergestellt, denn diesmal orientieren sich die ausgewiesenen Radstrecken an der VIA Danubia und VIA Julia.
Wer mehr über die Routen entlang der Römerwege und das bunte Rahmenprogramm erfahren möchte, sollte sich den Reiter „Radlspaß 2007“ einmal genauer anschauen.

mehr lesen 

11.09.09

Mit dem Shuttlebus zum Donautal-Radelspaß 09

Radelspaßfans aus dem Raum Krumbach, Ichenhausen, Günzburg und Burgau können am 20. September 2009 erstmals mit dem Bus anreisen.
Nach Günz- und Kammeltal, als auch dem Holzwinkel, wurden in diesem Jahr das Donauried und das Zusamtal für den Radaktionstag ausgewählt. 

 

 

 

 

 

 

Kostenlos erhältlich: der ausführliche Rad- und Freizeitführer mit Radrouten für jeden Geschmack durchs Schwäbische Donautal mit zahlreichen Tipps für Ausflüge, zum Rasten und Übernachten (Auslaufmodell zzgl. 1,65 € Versand)

Radführer bestellen!





Veranstaltungen







Schnelle Routen-Auswahl

Impressum | © 2005 donautal aktiv